19.6.2021

Rassismuskritisch teamen- Aber wie?

Wann
19. Juni, 10-13 Uhr

Wo
Online

Mit wem
Mirjam Tutzer (weiß positioniert)

Für wen
Alle Interessierte

Info und Anmeldung
Mirjam Tutzer
mirjam.tutzer [at] bundesverband.bdp.org (mirjam.tutzer[at]bdp.org)

Kosten
20€ oder weniger

Als Teamende von Freizeiten, Kinder- und Jugendgruppen bemühen wir uns, einen möglichst diskriminierungssensiblen Raum zu gestalten. Dies ist jedoch nicht immer einfach, da wir alle von den Machtstrukturen, die es in unserer Gesellschaft gibt, beeinflusst werden, abhängig von unserer eigenen Position darin. Deshalb kann es immer wieder zu Konflikten kommen, aber es bietet auch die Chance, über Vorurteile, Stereotype und Machtverhältnisse ins Gespräch zu kommen.

Im Workshop wollen wir uns darüber austauschen und verschiedene Interventionsmöglichkeiten erarbeiten. Wir beschäftigen uns mit folgenden Fragen: Wie können wir Kinder für die Auswirkungen ihres eigenen Handelns und Sprechens auf andere sensibilisieren? Wie fördern wir ihre Empathie? Wie stärken wir sie darin, sich untereinander zu unterstützen?

Andere Veranstaltungen