AK Digitales

AK Digitales

Kontakt zum AK Digitales

Du willst mit uns Kontakt aufnehmen, da du mitarbeiten möchtest oder Unterstützung benötigst? Schreib gern eine E-Mail an ak-digitales [at] bdp.orgrel="noopener noreferrer nofollow" title="mailto:ak-digitales [at] bdp.org"

Intern kommunizieren wir über "Nextcloud Talk" als auch über die o.a. Mailingliste. Wenn du bereits einen Nextcloud-Account hast, fügen wir dich gern dem Gruppenchat hinzu.

Aktuell sollen monatliche virtuelle Treffen statt finden. Wann die nächsten Treffen stattfinden, findest du im Kalender

Der "Arbeitskreis Digitales" wurde gegründet, um die verschiedenen Ansätze der Digitalisierung der Landesverbände und des Bundesverbands zusammenzubringen, zu vereinheitlichen und transparent zu machen. Das Rad muss nicht von jedem Verband neu erfunden werden.

Wir wollen euch allen die tollen Möglichkeiten z.B. einer Cloud näher bringen und die Vorteile (und auch Nachteile) aufzeigen, euch Tools und Arbeitsweisen vorstellen und in aller erster Linie euch die Angst nehmen. :)

Wir probieren neue Dinge aus und binden die in unseren Verbands-Alltag ein. Dies kann von euch oder eurem Verband übernommen werden - gilt aber nie als Vorgabe, sondern nur als Vorschlag.

Hier geht es viel um Organisation und Technik, aber immer mit dem Fokus auf der Kinder- und Jugendarbeit. Wie können unsere Tools den Teamer:innen helfen, was bringt jene Arbeitsweise dem Vorstand oder welchen Nutzen können die Teilnehmer:innen hieraus ziehen.

Uns ist es ebenso wichtig, diesen AK breit aufzustellen, sodass kein Kopf-Monopol entsteht bzw. aufgebaut wird. Daher suchen wir nach mehr Mitstreiter:innen – sowohl kurzfristig (für z.B. konkrete Anfragen aus einem LV) als auch langfristig.

Der AK stellt sich – wie der Name vermuten lässt ;) – primär so auf, dass die Sitzungen online stattfinden; nicht minder, um die Inklusion zu vereinfachen und die Einstiegshürde zu senken.

Aufgaben des AKs

Cloud

  • Weiterentwicklung der BDP-Cloud, neue Funktionen ergründen und bewerben

  • bestehende Funktionen und "Best Practise"-Arbeitsweisen dokumentieren

  • Fragen zum Betrieb der Software und Infrastruktur, sowie Sicherung und Wiederherstellung klären

Status Quo/anderes

  • Wie organisiert jeder LV die Standard-Vereinstätigkeiten. Können hier Synergien geschaffen werden oder Best Practises abgeleitet werden

  • Wie werden Newsletter versendet und wie kann das [auf Wunsch] verbessert werden?

  • Welche Tools sind schon im Einsatz?

  • Welche Abläufe existieren, die von einer Digitalisierung profitieren können?

Wir haben viele Ideen und bringen auch aus unserem Berufsalltag Wissen in diesem Bereich mit. Welche Themen wir aber konkret bearbeiten, ergibt sich sehr stark aus der IST-Situation in den Verbänden, den Anforderungen an uns sowie der zur Verfügung stehenden Technik/Infrastruktur.

Wir hoffen, dass ihr unsere Initiative unterstützt und freuen uns auf einen Austausch.