group
10. - 14.10.2022

Diversitätsorientierte Verbandsentwicklung

Als sich kontinuierlich in einem Lernprozess befindender Kinder- und Jugendverband besteht ein beständiger Bedarf nach gemeinsamen Austausch, Wissensaneignung und Reflexion. Daher planen die BDP Landesverbände Thüringen, Sachsen, Bremen-Niedersachsen und Rheinland-Pfalz eine Fortbildung unter dem Titel "Diversitätsorientierte Verbandsentwicklung".

Der Fortbildung findet vom 10.-14. Oktober 2022 in Sachsen, voraussichtlich in Dresden oder Chemnitz, statt und richtet sich in erster Linie an Hauptamtliche. Auch Ehrenamtliche, die stark in die Verbandsgestaltung eingebunden sind, sind herzlich eingeladen.

Thematisch möchten wir uns mit einem bunten Blumenstrauß an Themen beschäftigen, die in den einzelnen Verbänden und Gliederungen gerade auf dem Tisch liegen. Bisher sehen wir dabei Austauschbedarf zu folgenden Schwerpunktthemen:

  • Rassismuskritik
  • Intersektionalität
  • Verbandsaufbau in ländlichen Räumen und Ostdeutschland
  • Verhältnis Haupt- und Ehrenamt

Weitere mögliche Fragen, die euch gerade in Bezug auf das Thema Diversitätsorientierte Verbandsentwicklung beschäftigen, werden nach der Anmeldung kollektiv gesammelt und ggfls. auf der Themenliste ergänzt.
Bezüglich der Frage, wie eine Verbandsentwicklung diversitätsorientiert gestaltet werden kann, planen wir, uns Expert*innen-Unterstützung von außen dazu zu holen.

Weitere Informationen zum Programm, der Unterkunft und ggfls. anfallenden Kosten folgen noch.

Wir würden uns sehr freuen, wenn die Fortbildung auf großes Interesse im Verband stößt und freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen an: anne-sophie.pfeifer [at] bdp-rlp.de

Andere Veranstaltungen