newspaper

Stellenausschreibung Projektmitarbeiter*in

Stellenausschreibung

Ab November 2021 sucht der BDP Thüringen e.V. eine*n Projektmitarbeiter*in für das Projekt „Empowerment, Gemeinschaft und Mitbestimmung“

Stellenumfang: 23 Wochenstunden - Dienstort: Jena - Durchführungsorte: Jena und Apolda

Projektstart: 01.11.2021 - befristet bis zum 31.10.2024 - Probezeit 6 Monate

Der Bund Deutscher Pfadfinder_innen (BDP) ist ein unabhängiger, offener, demokratischer Jugendverband, der die gesellschaftliche Partizipation und Selbstbestimmung von Kindern und Jugendlichen zum Ziel hat. Das Projekt „Empowerment, Gemeinschaft und Mitbestimmung – diskriminierungssensible Selbstverteidigung als Motor demokratischer Teilhabe“ bestärkt über Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse MINT* (Mädchen, Non-Binary, Inter- und Trans* Jugendliche) in ihrer Selbstwirksamkeit und ermutigt sie, sich für sich selbst und Andere einzusetzen. Die Kurse mit tanz- und
theaterpädagogischen bis hin zu kampfsportorientierten Ausrichtungen gehen einher mit menschenrechtsorientierter Bildung: So werden Zusammenhänge von Gewalt und diskriminierenden
Strukturen wie z.B. Rassismus, Behindertenfeindlichkeit und Sexismus thematisiert. Es werden keine Einzelkämpfer:innen ausgebildet, sondern achtsame und selbstbewusste Individuen, die gesellschaftliche
Probleme erkennen und sich gemeinsam organisieren, um diese anzugehen. Das Projekt wird neu aufgebaut, d.h. die Tätigkeit beinhaltet auch Konzeption bzw. Ausprobieren und Evaluieren der Konzepte.

Deine Aufgaben:

  • Organisation/Durchführung von Selbstbehauptungs-Kursen und anderen bewegungsorientierten Angeboten, Workshops und Fortbildungen
  • Entwicklung von Konzepten intersektionaler Selbstbehauptung
  • Entwicklung von Workshop-Formaten für Menschen mit Behinderung
  • Durchführung von Multiplikator*innen-Schulungen (Fachkräfte, Angehörige der Jugendlichen etc.)
  • Beratung der freien und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen
  • Unterstützung der Projektleitung bei der Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung
  • Dokumentation, Nachbereitung und Evaluation aller Aktivitäten
  • Zuarbeit zur Finanzverwaltung

Du bringst mit:

  • Pädagogischer/sozialwissenschaftlicher Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrungen im Projektmanagement und in der Finanzakquise
  • Vorkenntnisse und Erfahrungen in der Jugendarbeit
  • Interesse an und Erfahrungen mit der Anleitung von Selbstbehauptungs-Trainings (im Sinne von körper- und bewegungsorientierten Angeboten wie z.B. Selbstverteidigung, Tanz, Theater)
  • Interesse an und Erfahrungen mit Fortbildungen für Multiplikator:innen
  • Fachliche Kenntnisse in den Bereichen Diversitätsorientierung, Antidiskriminierung, Gleichstellung und Sexualpädagogik
  • Reflektierter, empowermentorientierter Umgang mit eigenen Marginalisierungs- und Privilegierungserfahrungen
  • Bereitschaft zu Wochenend- und Abendeinsätzen, sowie die Bereitschaft zur Mobilität
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Organisationstalent und Überzeugungskraft
  • Führerschein Klasse B
  • Du fühlst dich den Hauptzielgruppen des Projekts zugehörig (Frauen, Non-Binary, Inter und Trans*-Personen)

Wir bieten Dir:

  • Vergütung in Anlehnung an TV-L 11
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • Arbeit im Team und Anbindung an die Strukturen unseres Jugendverbands
  • Regelmäßige Supervision und Teamreflexion
  • Flexible Zeiteinteilung

Bitte sende Deine Bewerbung bis zum 31. August 2021 per Mail an lv.thueringen [at] bdp.org. Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in der 38. Kalenderwoche in Jena statt.
Der BDP Thüringen beschäftigt sich kritisch mit gesellschaftlichen Machtverhältnissen und setzt sich für Diversität und Antidiskriminierung in der Jugendverbandsarbeit ein. Wir laden folgende Gruppen besonders
ein sich zu bewerben: FLINT* of Color, Schwarze, jüdische, muslimische FLINT*, Rom*nja und Sinte*zze, asiatisch und/oder slawisch gelesene FLINT*, FLINT* aus nicht-akademischen und aus Arbeiter*innen-
Familien und FLINT* mit Behinderungen.
Bei Fragen wende Dich unter lv.thueringen [at] bdp.org an uns. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!