Stellenausschreibung für ein*e geschäftsführende*n Referenten*in

Downloads

Stellenausschreibung

 

Der Bund Deutscher PfadfinderInnen, Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.

 

sucht zum 01.07.2021

eine*n geschäftsführende*n Referenten*in für die Jugendverbandsarbeit.

 

(befristet auf zwei Jahre - Entfristung angestrebt - Probezeit 6 Monate)
Stellenumfang: Vollzeit – Teilzeit möglich
Einsatzort: 55444 Waldlaubersheim

Der Bund Deutscher PfadfinderInnen (BDP) ist ein unabhängiger, offener, demokratischer Jugendverband, der die gesellschaftliche Partizipation und Selbstbestimmung von Kindern und Jugendlichen zum Ziel hat. Der BDP ist auf Landesebene als eigenständiger e.V. organisiert.

Deine Aufgaben:

  • Leitungsfunktionen, Führung der laufenden Geschäfte wie Beantragung, Abrechnung von Fördermitteln, sowie Akquise neuer Förderungsmöglichkeiten 

  • Jugendpolitische Vertretung des Verbandes, Öffentlichkeitsarbeit

  • Aufbau und Pflege von lokalen und überregionalen Netzwerken

  • Organisation und Durchführung von Bildungsangeboten für Kinder und Jugendliche sowie Multiplikator*innenfortbildungen

  • Arbeit an Projekten mit inklusivem und internationalem/interkulturellem Ansatz

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Jugendverbandsarbeit, Innovations- und Impulsgebung

  • Beratung und Betreuung der Ehrenamtlichen bei Projekten

 

Du bringst mit:

  • Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium im Bereich Sozial- oder Kulturwissenschaft, ggf. eine vergleichbare Ausbildung

  • Erfahrung im Jugendverband, der Kinder- und Jugendhilfe, in Vereinsarbeit oder mit innovativen Projekten

  • Erfahrung im Umgang mit ehrenamtlichen Arbeits- und Entscheidungsstrukturen

  • Lust, sich kritisch im jugendpolitischen Bereich zu positionieren

  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Organisationstalent, Kommunikationskompetenz, Souveränität und Sozialkompetenz

  • Die Fähigkeit, Menschen zu begeistern, mitzureißen und zu inspirieren

  • souveräner Umgang mit Word und Excel und Sozialen Medien, Affinität zu Technik und Digitales

  • Bereitschaft zu Wochenend- und Abendeinsätzen, sowie Bereitschaft zur Mobilität

  • Führerschein Klasse B

 

Wir bieten:

Vergütung in Anlehnung an TV-L

  • Ein dynamisches Umfeld mit spannenden und inspirierenden Menschen

  • Möglichkeiten zur Entfaltung der eigenen Persönlichkeit im Arbeitskontext

  • Möglichkeit an neuen Aufgaben zu wachsen

  • Vernetzungspotential mit Kooperationspartner*innen und anderen BDP-Gliederungen

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung bei flexibler Zeiteinteilung

  • Kollegialer, unterstützender Arbeitsstil

  • Ein großes schönes Büro in einer ehemaligen Dorfschule (leider nicht barrierefrei)

 

Wir bitten um Zusendung einer aussagefähigen Bewerbung (PDF, als eine Datei) bis zum 21.02.2021 an bewerbung [at] bdp-rlp.de

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am 13. und 17.03.2021 in der BDP-Landesgeschäftsstelle in Waldlaubersheim statt.

Frauen*, Menschen mit Beeinträchtigungen und People of Colour werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Bei Fragen steht Dir Anita Wiersch unter 06707/960036 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.