BDP BV | Treffen des Präventionsausschusses

Datum: 
31. Januar 2020 - 16:00 - 2. Februar 2020 - 13:00

 

Seit einem Jahr wird im BDP Bundesverband an einem bundesweiten Schutzkonzept gegen Sexismus und sexualisierte Gewalt gearbeitet. Wir finden dies wichtig, um unsere Position gegen grenzüberschreitendes Verhalten ganz offen zu zeigen und bei Vorfällen schnell und gut reagieren zu können. Bei der BDV wurde ein erster Entwurf eines Schutzkonzeptes mit großer Mehrheit beschlossen. Nun geht es an die Ausarbeitung und Konkretisierung des Konzepts, wobei die Mitarbeit von möglichst vielen Vertreter_innen von Gliederungen von Bedeutung ist.

An diesem Wochenende trifft sich deshalb der neu ins Leben gerufene Präventionsausschuss zum ersten Mal. Der Präventionsausschuss setzt sich zusammen aus mindestens einer_m Delegierten jeder Gliederung, je einem Mitglied der Bundeszentrale und des Bundesvorstands.

Wir werden intensiv an den einzelnen Punkten des Schutzkonzeptes arbeiten mit dem Schwerpunkt auf der Erstellung von Interventionsplänen und -Abläufen. Auch über das weitere Vorgehen sowie über die Wahl und Weiterbildung von sog. Vertrauenspersonen soll beraten werden.

Was
Treffen des Präventionsausschusses

Wo
BDP Gäste Etage
Osloerstrasse 12
Berlin

Wann
31.01.-02.02.2020

Kosten
Verpflegung und Unterkunft sind kostenlos, Fahrtkosten werden bis zu Preis von BC 50 zurückerstattet

Fragen und Anmeldung
Mirjam Tutzer
mirjam.tutzer[at]bdp.org
06990430506