Kinder- und Jugendreisen

BDP He | Über Stock und Stein

Datum: 
10.06.2020 - 14.06.2020
  Über Stock und Stein auf der Weser   Wir werden mit Kanu, Fahrrad und Wanderschuhen einem Flußlauf in Deutschland drei Tage lang folgen. Während dieser Reise sollen traditionelle Pfadfindertechniken wie Zeltbau, Lagerfeuer, Orientierung und Routenplanung erlernt und ausprobiert werden. Tagsüber wird auf verschiedene Art “Strecke gemacht”, die Paddler*innen erkunden den Fluß und transportieren unhandliches Gepäck, die Wandernden machen Berg und Tal unsicher und haben in Ihren Rucksäcken authentisches Wanderfreizeitengepäck und schließlich die Radfahrer*innen, sie besichtigen die fernere Umgebung und erledigen kleinere Einkäufe. Abends wird das Lager aufgebaut, wobei die Zeltkonstruktionen täglich unterschiedlich ausfallen können und so die Vielfalt der Möglichkeiten deutlich wird. Anschließend wird gekocht wobei wir uns hier auf die Lager- und Fahrtenküche beschränken, so wird ein gewisses Improvisationstalent gefragt und gefördert. p { margin-bottom: 0.21cm; direction: ltr; color: rgb(0, 0, 0); text-align: left; }p.western { font-family: "Verdana", sans-serif; font-size: 9pt; }p.cjk { font-family: "Times New Roman", serif; font-size: 9pt; }p.ctl { font-family: "Verdana", sans-serif; font-size: 10pt; }a:link { color: rgb(0, 0, 255); } Für junge Familien wird eine „entschärfte Radtour“ direkt an der Mosel mit Tagesetappen von nur 20 km und massig Pausen angeboten. Zielgruppen sind: Lager- und Fahrtenteamer*innen, Teilnehmer*innen an der Jugend-leiterausbildung und alle anderen Interessierten Achtung: Auch dieses Jahr wird es nur ein begrenztes Angebot an Paddelplätzen geben. Wir möchten auf jeden Fall, dass Wander- und Radgruppe zustande kommen. p { margin-bottom: 0.21cm; direction: ltr; color: rgb(0, 0, 0); text-align: left; }p.western { font-family: "Verdana", sans-serif; font-size: 9pt; }p.cjk { font-family: "Times New Roman", serif; font-size: 9pt; }p.ctl { font-family: "Verdana", sans-serif; font-size: 10pt; }a:link { color: rgb(0, 0, 255); }

Wer
Lager- und Fahrtenteamer*innen, Teilnehmer*innen an der Jugend-leiterausbildung und alle anderen Interessierten

Wann
10.-14.06.2020

Wo
An der Weser

Kosten
8-27jährige 60€
Verdiener*innen 80€

 

Kontakt:
Jan-Eric Hofmann
Burggasse 1
35510 Butzbach
StockundStein[at]bdp.org

 

BDP He | Sommercamp Drahteselei

Datum: 
05.07.2020 - 15.07.2020
  Fahrradtouren – Workshops – Erkundungen – Lagerfeuer – Larp – Jugendstil – Party – Badesee – Kletterwald – uvam.   Hallo ihr Lieben, hiermit möchten wir Euch zu unserem actionreichen Sommercamp einladen. „Mobil ohne Auto“ ist für euch Alltag, wir möchten Euch allerdings die Gelegenheit bieten gemeinsam mit uns die Abenteuer auch jenseits der Straße anzugehen. Schwimmen, Kletterwald, Jugendstil, Fossilien, Fahrradindustrie, das meiste davon erreichen wir annähernd ohne Autoverkehr auf Waldwegen. Wir campieren ortsfest im Jugendhof Bessunger Forst und erleben unsere Abenteuer entweder vor Ort, wie z.B. Larp, Party, eventuell Karaoke, gemeinsamen chillen am Lagerfeuer, oder sind mit unserer Fahrradarmada unterwegs. Dazu soll es Workshops geben, Infotainment, Fahrrad-bastelkurse, eventuell ein kleines Konzert, Stadterkundung und und und.... Unsere Freunde aus Spanien (F.S.R.M.) sind übrigens auch eingeladen. Ihr seid mindestens 14 Jahre verfügt über ein verkehrstüchtiges Fahrrad und einen Helm, habt Lust darauf mit anderen die erste Ferienzeit zu verbringen und an einem vielfältigen Programm teilzunehmen? Dann meldet euch doch einfach unter http://www.hessen.bdp.org/ an. Dort findet ihr mehr (und wachsend) Informationen zum Camp und das Anmeldeformular. p { margin-bottom: 0.21cm; }a:link { }

Wann:
05.-15.07.2020

Wo:
Bessunger Forst

Wer:
Jugendliche ab 14 Jahren, mit Fahrrad und Helm

Infos und Anmeldung:
BDP Landesverband Hessen
lv.hessen[at]bdp.org
www.hessen.bdp.org

BDP Thü | Antifaschistische Bildungsreise nach Bremen

Datum: 
02.04.2020 - 05.04.2020
Bildunterschrift: Stadtrundgang mit Decolonize Jena! im Mai 2019: Was haben diese Produkte mit Kolonialismus zu tun?   Aufgrund der Bestimmungen zur Verlangsamung der Covid-19 Ausbreitung musste die Bildungsreise abgesagt werden.   Antifaschistische Bildungsreise nach Bremen Ihr habt Bock auf ein Wochenende mit netten Menschen, in einer Stadt, die ihr noch nicht so gut kennt? Beschäftigt Ihr Euch auch gerne mit politischen und historischen Fragen? Dann kommt mit nach Bremen! Letztes Jahr hatten wir in Jena Besuch von der Bremer Gruppe Kolbe – die Jurte des BDP, einer Gruppe von jungen Geflüchteten, die sich unter dem Dach des BDP wöchentlich zum gemeinsamen Kochen und Austausch trifft. Dieses Mal besuchen wir die Bremer*innen! Auf dem Programm stehen wieder Ausflüge und Stadtrundgänge zu Antifaschismus und Rassismuskritik. Doch wir werden uns auch mit dem Thema Flucht und Asyl beschäftigen und Aktivist*innen vor Ort treffen. Wir übernachten im Jugendhaus am Hulsberg und verpflegen uns selbst.

Wann?          
02. - 05. April 2020

Wo?            
Bremen (gemeinsame Anreise aus Jena mit dem Zug)

Kosten?        
25 € Organisationsbeitrag

Rückfragen und Anmeldung
(bitte bis 22. März) :

Magdelstieg 13, 07745 Jena
Telefon: 03641 / 666058
Mail: lv.thueringen[at]bdp.org
Internet: www.thueringen.bdp.org
www.facebook.com/BDPThueringen/

Veranstaltung und Anmeldung
 

Dateianhang: 

BDP BV | Sommercamp

Datum: 
27.07.2019 - 04.08.2019
  Komm ma’ klar!   Das linke Camp zur rechten Zeit: BDP Sommercamp 2019 Angesichts der aktuellen Weltlage kann es für unser BDP Sommercamp 2017 nur ein Motto geben: Komm ma‘ klar! Daher treffen wir uns zum bundesweiten BDP Sommercamp vom 27. Juli bis 04. August 2019 im AJZ Neubrandenburg in Mecklenburg-Vorpommern. Beim BDP Sommercamp habt ihr die Möglichkeit, Jugendliche unserer griechischen Kooperationspartner_innen und Leute aus den BDP Gliederungen und BDP-Projekten kennenzulernen, wieder zu treffen, gemeinsam Spaß zu haben, euch auszutauschen und euch für gemeinsame bundesweite Aktionen zu vernetzen. Es wird jede Menge Workshops geben, von Skill-Sharing, gemeinsamen Lernen, thematischen Inputs und politischen Diskussionen bis hin zur Planung zukünftiger Aktionen. Unsere Themen sind Antifaschismus, Rassismuskritik, Ökologie, Queerness und Inklusion. So wie der BDP, eben bunt und dreist. Das AJZ Neubrandenburg ist für uns der perfekte Ort, um unserer Utopie, einer Welt ohne Faschismus, Rassismus, Sexismus, Antisemitismus und co. ein Stück näher zu kommen. Weitläufige Wiesen und eine kleine Entfernung zum Stadtkern Neubrandenburgs bieten ausreichend Platz für alternative und freie Gedanken. Und wird der Sommer heiß, lädt direkt vor der Tür der TOLLensesee zum Baden und Beinebaumeln ein. Das Camp basiert auf Autonomie, Selbstorganisation und Basisdemokratie. Das ist nicht immer einfach und manchmal kompliziert, aber das ist unser Weg und muss daher geübt und praktiziert werden – so auch auf dem Sommercamp. Das ehrenamtliche Orgateam und die Bundeszentrale stellen Organisation drumherum. Wir treffen uns das nächste Mal zum Vorbereitungswochenende vom 03.-05. Mai im Peter Weis Haus in Rostock. Meldet euch, wenn ihr dabei sein wollt! p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 120%; } Du hast Lust beim Orga-Team dabei zusein? Du willst auf dem Camp Teamer_in sein, oder sonstige Jobs wie Küche, Technik, etc. übernehmen? Du willst einen Workshop auf dem Camp anbieten? Du willst mit deiner Band auftreten? Du willst als Teilnehmer_in zum Camp kommen? Du willst als Teamer_in / Betreuer_in mit einer Jugendgruppe aus deiner Stadt zum Camp kommen? Du brauchst eine Freistellung für deine_n Arbeitgeber_in? Du hast sonstige Fragen? → schreib an sommercamp[at]bdp.org p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 120%; }

 

BDP Sommercamp

Wann
27.Juli bis 04. August 2019

Wo
AJZ Neubrandenburg

Wer
Jugendliche 16 bis 27 Jahre

Kosten
ungefähr 80 Euro (finanzieller Support bei Bedarf möglich, einfach nachfragen)

Anreise
organisiert euch in Gruppen, wir vernetzen euch mit Leuten aus eurer Gegend. Finanzieller Support bei den Fahrtkosten möglich.

Anmeldung
bitte schreib an sommercamp[at]bdp.org, hier das Anmeldeformular

BDP Bundesverband
Baumweg 10
60316 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 431030
bundesverband[at]bdp.org
http://www.bdp.org

gefördert durch
Mittel des Kinder und Jugendplans des Bundes

BDP BV | Vorbereitungstreffen Sommercamp

Datum: 
02.02.2019 - 03.02.2019
Liebe Freund*innen und potentielle Sommercamp-Mitorganisator*innen, wir möchten euch, mit Blick auf den Sommer 2019, zum ersten Orgatreffen für das Bundescamp in Mecklenburg-Vorpommern einladen! Als Datum fürs Camp haben wir uns auf der BDV auf den Zeitraum vom 27.07. bis 04.08. 2019 geeinigt. Bezüglich des Ortes steht gerade das AJZ Neubrandenburg im Raum, da müssen wir jedoch noch abchecken, ob das mit den Menschen vor Ort klar geht. Wir möchten uns mit euch am Sonntag, den 03.02.2019 in der Jugendgästeetage in FFM treffen, um konkreter in die Planung zu gehen und mit den ersten Vorbereitungen zu beginnen. Wir haben an diesem Wochenende Vorstandsklausur mit der Bundeszentrale und sind sowieso vor Ort. Dementsprechend lässt sich das Treffen auch auf den Freitag oder den Samstag verschieben, falls der Sonntag für euch nicht so passt. Gerne könnt ihr auch bereits Samstag Abend anreisen und mit uns einen entspannten Abend verbringen. Wahlweise findet auch in FFM eine Party mit überwiegend elektronischer Musik statt, wo ein Paar von uns hingehen werden. Bitte gebt uns bis Ende Dezember Rückmeldung, ob ihr mitmachen möchtet und ob der Termin für euch klar geht. Gerne könnt ihr auch noch interessierte Freund*innen einladen, die motiviert sind und Zeit haben sich einzubringen. Im Übrigen fehlt uns auch noch ein fancy und prägnanter Name für das Camp! Vorschläge gerne per Mail an uns oder einfach zu dem Sonntag mitbringen. Vorfreudige Grüße und bis ganz bald! Euer Bundesvorstand

Was:
Vorbereitungstreffen für das Sommercamp

Wann:
Sonntag, 03.02.2018 in der JGE FFM

Sommercamp:
27.07.-04.08.2019 in Mecklenburg-Vorpommern

Infos und Anmeldung:
Mirjam Tutzer
069 904 305 06
mirjam.tutzer[at]bundesverband.bdp.org

BDP HB-NDS + Sachsen | Antifaschistische Tour durchs Elbsandsteingebirge

Datum: 
10.05.2018 - 13.05.2018
Antifaschistische Wander- , Austausch-, und Bildungs-Tour ins Elbsandsteingebirge Hinter Dresden, an der Grenze zu Tschechien liegt der Nationalpark Sächsische Schweiz, auch Elbsandsteingebirge genannt. Seit den 1990er Jahren ist die Region vor allem als Hochburg von Neonaziaktivitäten bekannt geworden. Orte wir Freital und Heidenau sind nicht weit entfernt. In den letzten Jahren fanden dort massive rassistische Ausschreitungen statt. Im nahe gelegenen Dresden hat die Pegida-Bewegung ihre Wurzeln und bis heute treffen sich bei den wöchentlichen Demonstrationen tausende Rassist_innen. Doch das war nicht immer so: In den 1920er Jahren galt die Region um das Elbsandsteingebirge als linke Hochburg. Nach 1933 organisierte sich, auch wegen der Nähe zur Grenze, ein reger antifaschistischer Widerstand. Gleichzeitig finden sich aber auch hier bis heute die Spuren nationalsozialistischer Verbrechen. Im Elbsandsteingebirge gab es mehrere KZ-Außenlager und die  größte Euthansieanstalt im Deutschen Reich. Gemeinsam mit euch möchten wir in der Region wandern gehen und einige der historischen Schauplätze und Gedenkorte besuchen. Wir möchten erfahren wie sich Widerstand während des 2. Weltkrieges und heute vor Ort organisiert. Wir möchten linke und emanzipatorische Projekte in der Region kennen lernen und darüber sprechen, was wir gegen rassistische und rechte Mobilisierung in Sachsen und in Bremen tun können. Die Fahrt richtet sich an junge Menschen zwischen 18-26 Jahren. Es sind 10 Plätze für Teilnehmer_innen aus Bremen und 10 Plätze für Teilnehmer_innen aus Sachsen frei. Der Teilnahmebeitrag beträgt zwischen 20-50 Euro je nach Selbsteinschätzung. Solltest du den Teilnahmebeitrag nicht aufbringen können, melde dich trotzdem gerne bei uns und wir finden eine Lösung. Im Teilnahmebeitrag enthalten sind Anreise, Unterkunft, Vollverpflegung und Programm.  Während der Fahrt werden wir in Hütten und Zelten mitten in der wunderschönen Natur des Elbsandsteingebirges schlafen. Du hast Lust mitzufahren? Dann melde dich bis spätestens zum 23. April per E-Mail an lv.bremen[at]bdp.org oder lv.sachsen[at]bdp.org  

BDV Sachsen und BDP Bremen-Niedersachsen
Bildungsaktivität im Elbsandsteingebirge

Wann: 10. - 13. Mai 2018

Wo: Elbsandsteingebirge

Wer: junge Menschen zwischen 18 und 26 Jahren aus Bremen und Sachsen

Kosten: 20 bis 50 EUro nach Selbsteinschätzung für Anreise, Unterkunft, Verpflegung und Programm

Anmeldung: bis 23.4. an lv.bremen[at]bdp.org oder lv.sachsen[at]bdp.org

Die Fahrt wird gemeinsam vom Bund Deutscher Pfadfinder_innen
Bremen-Niedersachsen, der Naturfreundejugend Bremen und dem Bund
Deutscher Pfadfinder_innen Sachsen organisiert.

 

 

BDP Berlin | Mit dem Rad durch Südfrankreich

Datum: 
07.07.2018 - 27.07.2018
Mit dem Rad durch Südfrankreich ans Meer Du möchtest mit anderen zusammen Natur pur erleben, an verträumten Flüssen dahinradeln, unterirdische Höhlensysteme und mittelalterliche Städtchen entdecken und zum Ausklang Badespaß genießen? Du suchst das gewisse Abenteuer und den dazugehörenden Spaß? Dann schnappe dein Fahrrad und komm mit uns nach Süd-Frankreich! Mit zwei Kleinbussen fahren wir in die südlichen Ausläufer des Zentral-Massivs, wo wir unsere Tour starten. In zwei Wochen wollen wir knapp 600 km radeln, ausreichend Pausentage sind eingeplant. Eine südfranzösische Stadt wollen wir gemeinsam mit einer französischen Jugendgruppe erkunden. Zurück geht’s wieder mit den beiden Bussen. 12 Jugendliche werden von 4 erfahrenen Teamer_innen begleitet. Wir übernachten in Zelten und kochen draußen. Für den Notfall ist immer ein Begleitfahrzeug dabei. Kosten: In dem Preis von 490,- € sind sämtliche Leistungen enthalten (An- und Abreise, Programmkosten, Vollverpflegung, Übernachtungen, Versicherung, Gebühren). Geschwisterrabatt (50 %), Ratenzahlung und Preisermäßigung auf Anfrage möglich. Das Team des BDP  

BDP Berlin
Rad-Tour Südfrankreich

Wann: 7.-27.7.2018

Wo: Auf dem farrad in Südfrankreich

Wer: Radfahrfreudige Jugendliche

Kosten: In dem Preis von 490,- € sind sämtliche Leistungen enthalten (An- und Abreise, Programmkosten, Vollverpflegung, Übernachtungen, Versicherung, Gebühren). Geschwisterrabatt (50 %), Ratenzahlung und Preisermäßigung auf Anfrage möglich.

Anmeldung: lv.berlin[at]bdp.org

BDP Berlin
Kaubstr. 9-10
10173 Berlin
tel: 030- 8730359 oder 030- 8611418
e-Mail: lv.berlin[at]bdp.org

BDP NDS | Maicircus

Datum: 
27.04.2018 - 01.05.2018
Einige Tage wie richtige Gaukler_innen leben, viele Circuskunststücke lernen, abends am Lagerfeuer Circuslieder singen und am Ende als Artist_in in der Manege stehen und einem staunenden Publikum deine Tricks in einem bunten Zirkuszelt präsentieren! Na hast du Lust bekommen? Also anmelden! Bei unseren Circusfreizeiten können die verschiedenen Circustechniken, wie Jonglieren, Akrobatik, Seiltanzen, Kugellaufen, Einradfahren, Diabolospielen usw. unter fachkundiger Anleitung von Circuspädagog_innen und Helfer_innen ausprobiert und geübt werden. Zwischendurch gibt es Spiele zum Kennenlernen und Aufwärmen, bei denen man nicht nur die Namen lernt, sondern noch viel mehr von den Menschen erlebt, die während dieser Freizeit zur Gruppe gehören. Außerdem stehen Lagerfeuer, Geländespiele und Alles, was sonst noch so zu einer Freizeit gehört, auf dem Programm. Am Ende soll es jeweils eine Vorstellung für ein begeistertes Publikum im bunten Circuszelt geben. Wir freuen uns  über die Teilnahme von Kindern mit Behinderung!  

BDP Niedersachsen
Kinderzirkus Wanjanini

Wer: ab 8 Jahren

Termine: 27.04. -1.05.
Ort: LK Rotenburg Wümme
TeamerInnen: erfahrene Circuspädagog_innen
Kosten: 155,00 €

Leitung, Auskunft und Anmeldung:
BDP Regionalgruppe LK Rotenburg (Wümme), Schlingel
Eggenbergsmoor 3, 27389 Stemmen
Telefon 04267/9814805, Mobil 0174/1851840

schlingel[at]wanjanini.de

www.wanjanini.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild: grafik: CC0 - Pixabay

BDP NDS | Ostercircus

Datum: 
17.03.2018 - 23.03.2018
Einige Tage wie richtige Gaukler_innen leben, viele Circuskunststücke lernen, abends am Lagerfeuer Circuslieder singen und am Ende als Artist_in in der Manege stehen und einem staunenden Publikum deine Tricks in einem bunten Zirkuszelt präsentieren! Na hast du Lust bekommen? Also anmelden! Bei unseren Circusfreizeiten können die verschiedenen Circustechniken, wie Jonglieren, Akrobatik, Seiltanzen, Kugellaufen, Einradfahren, Diabolospielen usw. unter fachkundiger Anleitung von Circuspädagog_innen und Helfer_innen ausprobiert und geübt werden. Zwischendurch gibt es Spiele zum Kennenlernen und Aufwärmen, bei denen man nicht nur die Namen lernt, sondern noch viel mehr von den Menschen erlebt, die während dieser Freizeit zur Gruppe gehören. Außerdem stehen Lagerfeuer, Geländespiele und Alles, was sonst noch so zu einer Freizeit gehört, auf dem Programm. Am Ende soll es jeweils eine Vorstellung für ein begeistertes Publikum im bunten Circuszelt geben. Wir freuen uns  über die Teilnahme von Kindern mit Behinderung!  

BDP LV Niedersachsen
Kinderzirkus Wanjanini

Wer: ab 8 Jahren mit und ohne Circuserfahrung

Termine: 17.- 23.03

Ort: LK Rotenburg (Wümme)

TeamerInnen: erfahrene CircuspädagogInnen

Kosten: 235,00 €, inkl. Unterkunft, Verpflegung, Circuspraxis und Betreuung.

Leitung, Auskunft und Anmeldung:
BDP Kinder- und Jugendcircus Wanjanini,
Schlingel,
Eggenbergsmoor 3, 27389 Stemmen
Tel: 0174-1851840

schlingel[at]wanjanini.de

BDP Circus Wanjanini

 

 

 

 

 

Bild: grafik: CC0 - Pixabay

BDP NDS | Der Norden taucht auf!

Datum: 
12.01.2018 - 14.01.2018
Die Bahn bringt uns direkt in das Tagungshaus Bahnhof Göhrde. Am Samstag findet eine Kurzfortbildung für die pädagogische Praxis statt. Am Sonntag ist Zeit, um in Kleingruppen Themen zu besprechen, z.B. Tourenplanung weiter voran treiben, Projekte planen und besprechen etc.. Am Samstag gehen wir auch raus, egal wie das Wetter ist, und stapfen durch den angrenzenden Wald bis zum Aussichtsturm. Abends kochen wir lecker und spielen danach oder schauen Fotos und Filme. Ich möchte mich anmelden!           Bild: grafik: CC0 - Pixabay

BDP Landesverband Niedersachsen

Wer: ab 15 Jahren

Wann: 12. bis 14. Januar 2018

Wo: Bildungsstätte Kinder- und Jugendzentrum Bahnhof Göhrde e.V.
Breese 11, 21369 Nahrendorf

Kosten: Kosten: 10,00 - 30,00€ nach Selbsteinschätzung; Fahrtkostenerstattung möglich; Kinderbetreuung, wenn vorher angemeldet.

 

Inhalt abgleichen