Tipps - Kultur, Medien und Literautr

 

MUSIKTIPP: FEINE SAHNE FISCHFILET

Zwei Seiten hat der Verfassungsschutz der Band 'Feine Sahne Fischfilet' in seinem Verfassungsschutzbericht 2011 gewidmet. Das war sogar mehr Raum, als dem Nationalsozialistischen Untergrund zugesprochen wurde. Staatsfeindlicher Punkrock. Der Verfassungsschutz sieht Deutschland also bedroht durch linke Musik. Wir nicht. Feine Sahne Fischfilet. Ein sehr sympathischer Haufen, der die Öde Vorpommerns in ohrwurmigem Punk verarbeitet und der „komplett im Arsch“-Dorfjugend damit Alternativen zur rechten Szene bietet. Schützt sie vorm Verfassungsschutz!

BUCHTIPP: INTO THE WILD

(dt. In die Wildnis: Allein nach Alaska) Jon Krakauer

Die Geschichte von Chris McCandless verläuft gewissermaßen rückwärts und beginnt mit seinem Tod. Am 6. September 1992 finden Jäger den stark verwesten Leichnam des 24-jährigen in einem alten Bus im Denali Nationalpark, Alaska. Der Journalist und Autor Jon Krakauer hat drei Jahre recherchiert, Weggefährten des jungen Mannes getroffen und eine faszinierende, wenn auch kurze Lebensgeschichte rekonstruiert. Zusammengefasst sind seine Funde in seiner Reportage „Into the Wild”, die sich so spannend liest wie ein Roman. Krakauer zeichnet das Bild eines Menschen, der nach Wahrhaftigkeit und Schönheit strebt, nach einem einfachen Leben in Einklang mit der Natur. Into the Wild“ ist ein Buch, das einen Bogen schlägt zwischen Abenteuer und Philosophie – melancholisch und inspirierend zugleich. Vor allem aber ist es ein Buch für alle jüngeren und älteren Erwachsenen, die abends am Lagerfeuer von einem Leben in und mit der Wildnis träumen.

Piper | 2007 | 9,99 EUR | ISBN: 978-3492250672

BUCHTIPP: ALLES FAMILIE!

Anke Kuhl (Illustratorin), Alexandra Maxeiner (Autorin)
Vom Kind der neuen Freundin vom Bruder von Papas früherer Frau und anderen Verwandten Familien können heute unglaublich verschieden aussehen und funktionieren. Auffällig ist leider, dass vor allem Kinderbücher immer noch von der klassischen Mama-Papa-Kind-Familie geprägt sind. Die wirkliche Vielfalt, die zum Glück alltäglich immer mehr gelebt und unterstützt wird, findet dort meist keine Darstellung. Alles Familie!“ ist ein Bilderbuch für Kinder, das endlich ganz verschiedene Familienmodelle in den Fokus nimmt. Durch die Darstellung heterosexueller, schwuler und lesbischer Eltern, durch Familien mit und ohne Kinder oder Patchwork-Familien wird die Vielfältigkeit des Buches deutlich. Was dabei immer im Vordergrund steht ist Wertfreiheit: Das ist alles Familie - ohne Wenn und Aber. Auch wenn es nicht alle möglichen Familienkonstellationen aufführt, ist es ein sehr empfehlenswertes Buch für Kinder, aber auch für ihre Eltern und alle, die irgendeine Art von Familie haben.

Klett Kinderbuch | 2010 | 13,95 EUR | ISBN: 978-3941411296

 

Grafik: Atelier Hurra