Tipp: Moonrise Kingdom

Ungewohnte Romantik

Wes Anderson

Der 12-jährige, verwaiste Pfadfinder Sam (Jared Gilman) und seine Nachbarin Suzy (Kara Hayward) sind ineinander verliebt. Sie schreiben sich ständig Briefe und wollen gemeinsam ausreißen und in der Wildnis leben. Als ihr Umfeld ihr Verschwinden bemerkt, formt sich ein Suchtrupp aus der Scoutgruppe des Camp Ivanhoe samt Gruppenleiter (Edward Norton), dem lokalen Polizisten Captain Sharp (Bruce Willis) und Suzys Eltern (Frances McDormand und Bill Murray). Suzy und Sam treffen auf Feind_innen und Kompliz_innen und bahnen sich ihren Weg in ihre ganz eigene Freiheit. Wes Andersons Film ist direkt und ehrlich, aber fühlt sich zugleich in die Welt derer ein, die zwischen Kindheit und Jugend schweben und sich in dieser verwirrenden Welt jeden Tag missverstanden fühlen. Die Liebe zwischen Suzy und Sam romantisiert er auf ganz ungewohnte und trockene Weise, ohne ihr die Magie zu nehmen. Moonrise Kingdom ist komisch, verrückt, bunt und noch vieles mehr.

Tobis Film GmbH | 2012 | 4,97 EUR | FSK: ab 12 Jahre