Musik und Jugendkultur

Musik war und ist ein wichtiges Ausdrucksmittel für Jugendkulturen. Aus diesem Grund gibt es sie auch überall im BDP: von Liedern am Lagerfeuer und Gitarrenkursen, über Workshops und internationale Musikprojekte, bis hin zu Bandprojekten in den Kinderhäusern und Jugendzentren.

Im BDP werden alte Lieder gesungen und neue geschrieben, im BDP wird gesungen, geschriehen, gerappt und gebeatboxed.

Musik verbindet Menschen, sie kann Ausdrucksmittel sein und Athmosphäre schaffen, Musik kann harmonisch klingen und sie kann auch provozieren. Musik kann oft dort, wo Sprache nicht mehr weiter weiß, weiter reden, sie kann uns Geschichten erzählen und ermöglicht uns, Geschichten zu erschaffen.

Als Beispiel stellen wir auf dieser Seite das Projekt '2Take" vor. Das Projekt ist seit November 2009  sehr erfolgreich imHochtaunuskreis regelmäßig in mehreren, vorwiegend integrativen Kindergruppen, in einer Behindertengruppe mit Jugendlichen, auf mehreren Festen und Zeltlagern, sowie in Teamer_innenschulungen durchgeführt worden.

Bei Interesse an dem Projekt '2Takte' meldet Euch bei:

Clemens Rohrbach
BDP Hochtaunuskreis
Schulstr. 3
61267 Neu-Anspach
Telefon: 06081/4496874
 
http://bundesverband.bdp.org/sites/bundesverband.bdp.org/files/taktelogoGROSS.jpg