Glosse Trotzdem

von Jutta Nelißen

 

ach, was hatten wir's beim bdp
vor zwanzig jahren doch so schee.
wir feierten ohne sorgen
wie gestern so auch morgen
wie es immer war
soll es bleiben immerdar.
 
Ruhm, Ehre und Berichterstattung in der Presse; Wiedersehen mit alten Weggefährten und letztendlich die Möglichkeit eine wilde Party zu feiern: das sind die positiven Seiten eines Jubiläums. Eine wahnsinnige Gelegenheit in diesem Jahr durch die BDP-Lande zu tingeln und zu gratulieren: 20 Jahre PlöngCity im Hunsrück, 30 Jahre WildWuX in Niedersachsen, gar 40 Jahre Berliner Abenteuerspielplatz und – sehr originell – die Volljährigkeit des Mädchentreffs Felsberg – um nur einige zu nennen.

alles gute!
auf die nächsten 100!
super arbeit,
weiter so!
 
Voller Hoffnung wünsche ich Euch, dass Euch die negativen Seiten eines Jubiläums nicht treffen mögen. Keine feist grinsenden Kommunalpolitiker, die sich auf Eure Fotos schleichen nachdem Sie Euch eine
dünne Rede gehalten haben und nächste Woche trotzdem nicht mehr Geld für Eure Arbeit rausrücken. Keine nervigen alten Mitglieder (analog der buckligen Verwandschaft bei der goldenen Hochzeit), die am
Lagerfeuer qualvoll ihre Jugend zu Gehör bringen. Und erst recht keine gereimten Gratulationsanzeigen
in der Zeitung.
 
all das soll euch erspart bleiben.