Ferienfreizeiten

Bei Freizeiten im BDP steht das Welterkunden im Mittelpunkt. Kindern und Jugendlichen wird in der Natur ein vielfältiger, abenteuerreicher und farbenfroher Erlebnis-. Spiel- und Entwicklungsraum geboten, den wir gemeinsam entdecken und auch schützen wollen. Wir setzen uns für eine Gesellschaft ein, die die Schätze der Natur nicht nur findet, sondern auch pflegt und besprechen ökologische Themen während wir in Wanderstiefeln, im Kanu, auf dem Fahrrad oder barfuß durch die Welt ziehen. Ferienfreizeiten gibt es überall im BDP aber das umfangreichste Angebot zu Ferienfreizeiten findet Ihr beim Arbeitskreis Freizeiten des BDP BaWü.

Im internationalen Jugendaustausch setzt sich der BDP gegen Diskriminierung und Benachteiligung ein. Kinder und Jugendliche mit verschiedenen kulturellen Hintergründen lernen sich gegenseitig und auch sich selbst besser kennen und erfahren, dass Unterschiedlichkeiten im Menschsein und Weltsehen bereichernd statt beängstigend sein können. Gesammelte Erfahrungen ermöglichen, einen kritischen Umgang mit dem Kulturbegriff zu entwickeln und die eigentlichen Ursachen von strukturellen Benachteiligungen zu erkennen. Besonders viele internationale Jugendbegegnungen, u.a. mit Frankreich, Marokko und Polen organisiert der BDP Main -Taunus Kreis.

 

 

Fragt in Eurer Region nach den aktuellen Angeboten für Fahrten, Reisen, Freizeiten, Zeltlager und schaut auf unsere Veranstaltungsseite!