BDP WR | Bildungsurlaub: Dt. Rolle in Griechenland im 2. WK

Datum: 
14. Oktober 2017 (ganztags) - 22. Oktober 2017 (ganztags)

Die Rolle Deutschlands im 2. Weltkrieg in Griechenland

deutsch-griechischer Bildungsurlaub

Liebe Interessierte,

wie im letzten Jahr veranstalten wir vom 14.- 22. Oktober einen deutsch-griechischen Bildungsurlaub in Dasia auf Korfu zu dem wir Euch herzlich einladen möchten.
Das Thema lautet „Die Rolle Deutschlands im 2. Weltkrieg in Griechenland“. Im Laufe des Seminars sollen die historischen Begebenheiten beleuchtet und diskutiert werden, inwiefern die Verbrechen der deutschen Wehrmacht im besetzten Griechenland, die Gräuel in den „Opferdörfern“ sowie der den Griechen von den Nazis abgepresste Zwangskredit das deutsch- griechische Verhältnis bis heute prägen. Neu werden wir uns mit dem Thema des Widerstands der Griechen gegen die NS-Besatzung beschäftigen. Auch dieses Mal
werden Gespräche mit Zeitzeugen und Experten einen breiten Raum einnehmen. Über die  Auseinandersetzung mit der Geschichte hinaus gilt es, Ansätze einer politischen Bildung zu entwickeln, wie diese Geschichte konkret im deutsch-griechischen Jugendaustausch umgesetzt werden kann.

Geleitet wird das Seminar in diesem Jahr von Alex Schaffner, Dr. Peter Milde und Christos Amvrossiadis.

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen.
Grüße,
Das Wilde Rose Team

 

Bild: Deutsche Soldaten besichtigen den Parthenon, April 1941
Von Bundesarchiv, Bild 183-L22515 / CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0 de
 

BDP Wilde Rose

Bildungsurlaub

Wann:
14.-22. Oktober 2017

Wo:
Wilde Rose Hotel
in Dasia auf Korfu, Griechenland

Kosten:
250 Euro / 210 Euro für BDP-Mitglieder
(beinhaltet Unterkunft und Verpflegung im Wilde Rose Hotel.  Hierbei ist zu beachten, dass ein Fahrtkostenzuschuss bis zu € 200,- formlos beantragt werden kann. Um die Flüge muss sich jede/r selbst kümmern.)

Anmeldung:
per Mail an fg.wilderose[at]bdp.org
oder:
BDP Wilde Rose
Frankenstraße 44
65824 Schwalbach/Taunus