BDP NDS | Deutsch-Polnische Theaterwerkstatt

Datum: 
2. August 2014 (ganztags) - 14. August 2014 (ganztags)

WildwuX meets Poland - Levins Mühle / Levins Mill

16 - 30 J.

Deutsch-Polnische Theaterwerkstatt nach Texten von Johannes Bobrowski

Junge Künstler_innen aus Polen und Deutschland arbeiten in diesem Projekt gemeinsam an einer Inszenierung. „Levins Mühle“ von Johannes Bobrowski  bietet dabei die Grundlage der künstlerischen Auseinandersetzung.
Der Roman spielt in Westpreußen, 1874.  Seit Generationen lebten damals Juden und Deutsche, Polen und Sinti trotz nationaler und religiöser Gegensätze zusammen. Mit der Reichsgründung 1871 beginnt der Nationalismus überall zu brodeln. Auch beim reichen Mühlenbesitzer Johann, der sich in seinem Geschäft bedroht fühlt, als der jüdische Müller Levin zu seinem Konkurrenten wird. Johann öffnet kurzerhand das Wehr und schwemmt - sich auf die Gunst der Justiz verlassend - Levins Mühle einfach weg. Doch Levin zieht vor Gericht, eine Gruppe von Künstler_innen und Musiker_innen macht ein Lied auf die Geschichte - und der „Zigeunerzirkus“ führt es auf. 
In dem internationalen Theaterprojekt dient der Roman als Vorlage für eine eigene Umsetzung mit einer abschließenden Performance. Neben den historischen Bezügen  des Textes werden aktuelle Situationen von Ausgrenzungen aus ökonomischen, ethnischen und religiösen Gründen erforscht und mit den Mitteln von Theater, Musik und Puppenspiel bearbeitet.
Am 07. August ist eine Werkstattpräsentation im Rahmen der Bredbecker Woche der offenen Tür geplant, anschließend geht es in den WildwuX-Circuswagen auf eine Kurztournee durch die Region.

Ein Projekt in Kooperation mit dem Tagungshaus Bredbeck und dem Figurentheater "Scena Lalkowa imienia Jana Wilkowskiego" aus Kwidzyn.

Teilnehmen können an künstlerischen (theatralen) Prozessen Interessierte mit Vorerfahrungen, auch Neueinsteiger_innen bei WildwuX.

Termine:
2. bis 14.8. 2014
Ort: Tagungshaus Bredbeck
Kosten: 150 €