BDP MTK | Jawornik Squat (Karpaten)

Datum: 
2. August 2014 (ganztags) - 10. August 2014 (ganztags)

Wir fahren nach Jawornik. Wir möchten das Dorf besetzen und eine Woche dort bleiben. Wir möchten nichts machen. Nur das, was notwendig is: Kochen, Holz für das Feuer besporgen, wandern, im Regen sitzen oder aber auch in der Sonne - je nach dem was das Wetter so gibt - musizieren...

Jawornik ist ein altes Dorf der Lemk_innen, welches im Jahre 1947 verschwand aus der politischen Karte. Das ORKIESTRA SW. MIKOLAJA hat einmal das Dorf durch Zufall wieder entdeckt. Seit Jahren treffen sich hier jeden Sonne viele Menschen.

Wir fahren von Frankfurt am Main mit der Regio-Bahn bis nach Cheb (Tschechien). Dann nehmen wir den Nachtzug nach Kosice (Slowakei). Eine Pause an der Moldau ist geplant. Von Kosice geht es weiter mit einer Regio-Bahn nach Medzilaborce. Von dort laufen oder trampen wir. Die Hinfahrt kostet ca. 90 Euro pro Person inklusive Verpflegung und dauert ca. 30 Stunden. Fast alles im Zug.
Das Dorf erreichen wir zu Fuß. Wenn es regnet, was sehr oft vorkommt, kommen wir mit nassen Schuhen an und trocknen und erst mal ein paar Stunden.
Das Essen besorgen wir im Dorf. Wir haben einen Topf und machen die Küche gemeinsam. Wir kochen vegan/vegetarisch auf dem Feuer. Wurst gibt es auch. Manchmal gehen wir in den Wald und holen Pilze oder Beeren (keine Bären). Manchmal machen wir 30 Pizzas.
Zum Wohnen haben wir eine Kohte in der ca. 7 Personen Platz finden können. Das Trinkwasser gibt es im Bächchen. Sollten wir Magenprobleme bekommen, holen wir das Wasser aus dem Dorf. Eine Toilette bastel wir uns selber, bitte möglichst abbaubare Seife mitnehmen. Als Klo haben wir eine selbstgebaute Latrine, die wir dieses Jahre als Kompostklo umbauen möchten. In Jawornik wird ständig musiziert. Leider aus aller Welt klingen Tag und Nacht über die Berge (Karpaten).
Wir möchten am 2. August losfahren und planen bis ca. 12 August unterwegs zu sein. Wer möchte kann mitkommen. Meldet euch bitte bei marcin[at]bdp.org oder komm am 2. August zum Hauptbahnhof in Frankfurt gegen 8 Uhr. Wir fahren Richtung Nürnberg/Marktredwitz.

 

Dateianhang: