BDP Hessen | Unbegl. minderj. Geflüchtete

Datum: 
2. Februar 2016 - 19:00

„WAS GEHT AB“

– Veranstaltungsreihe des BDP Groß-Umstadt


Infoveranstaltung: „Unbegleitete minderjährige Geflüchtete“

Unbegleitete Minderjährige haben internationalen Konventionen und nationalen Regelungen zufolge Anspruch auf besonderen Schutz. Am bekanntesten ist hier wohl  die UN-Kinderrechtskonvention.

Als Kinder-und Jugendverband ist es uns ein besonderes Anliegen über die Situation dieser „Flüchtlingsgruppe“ zu informieren. Hierbei wollen wir über die  Aspekte  der Flüchtlings- und Asylgesetzgebung und  die Besonderheiten  nach dem Kinder-und Jugendhilfegesetz  informieren.
Für die jeweiligen Schwerpunkte  gibt es einen kurzen Expert_innen Input. Der es erleichtert in den anschließenden Dialog zu treten. Zum weiteren  geht es um die Positionen von  Jugendverbänden  zu Flucht, Asyl und Migration und die daraus resultierenden Forderungen an die Politik.

Zu dieser Veranstaltung laden wir alle Interessierte, insbesondere mit dem Thema Befasste und Betroffene,  recht herzlich ein. Dienstag , 02.02.2016, im Jugendzentrum in der Hanna-Kirchner-Str., BDP-Raum 1.Stock. Beginn 19 Uhr

BDP Hessen
Ortsgruppe Groß-Umstadt

www.grossumstadt.bdp.org
og.grossumstadt(at)bdp.org

Veranstaltung in Groß-Umstadt, im Jugendzentrum in der Hanna-Kirchner-Straße, im BDP-Raum 1.Stock. Beginn 19 Uhr