BDP Hessen | Premiene der Jungen Bühne Gießen

Datum: 
9. Dezember 2017 (ganztags) - 10. Dezember 2017 (ganztags)

Fire, dance an rhythm

Premiere der Jungen Bühne Gießen

THEATER UND ARTISTIK

Nach Werkstattaufführungen auf der Burg Staufenberg, in Marburg und Daubringen ist es jetzt Zeit für die Premiere.

Die “Junge Bühne Gießen” und das Feuerprojekt “Fire, dance and rhythm” zeigen ihre Stücke in und an der Waggonhalle Marburg.Wir laden Euch herzlich am 09. und 10.12.2017 um 19h30 in die Waggonhalle ein, um mit den beiden internationalen Gruppen die Premieren ihrer aktuellen Projekte zu begehen.

Der Eintritt ist frei, aber eine Platzreservierung per mail ist dringend angeraten.

Die bekannte Jugendtheatergruppe des BDP “Junge Bühne Gießen” zeigt ihr selbstentwickeltes Stück “Fragile – Fragilidad” in internationaler Besetzung und in Kooperation mit der AWO-Jugendhilfe Gießen. Zu sehen sein wird eine experimentelle Theatercollage bestehend aus eigenen Texten und literarischen Vorlagen, choreographischen Elementen, Soundkreationen und Medieneinsätzen. Das Thema ist die Zerbrechlichkeit von Menschen und Systemen.

“Fire, dance and rhythm” ist der Titel eines Jugend-Feuerartistikprojektes des BDP, dass ebenso in internationaler Besetzung und in Kooperation mit der AWO-Jugendhilfe arbeitet. Die Jugendlichen haben gemeinsam eine “brandneue” Show entwickelt und sorgen für den fulminanten Abschluß des Theaterabends.


BDP Hessen
Junge Bühne Gießen

Premiere 2017

Wann: 9. und 10.12.2017 um 19.30 Uhr

Wo: Waggonhalle Marburg, Rudolf-Bultmann-Straße 2A

Kosten: keine, aber Reservierung per Mail ist empfohlen

Kontakt:
BDP-Gießen
Hannah-Arendt-Str.6
35394 Gießen
Tel. 0641-76228
http://www.giessen.bdp.org/
E-Mail: BDP_Giessen[at]gmx.de