BDP HE | Junge Bühne Gießen zu 1.WK

Datum: 
20. Mai 2014 - 19:00

 

Der BDP Gießen lädt zu einer Veranstaltungsreihe zum ersten Weltkrieg ein,  die an drei Terminen im Mai 2014 stattfindet und an der auch an einem Termin der BDP mit Teilen seines Jugendtheaterprojektes "Junge Bühne Gießen" beteiligt sein wird.
Die Reihe, die im ZiBB (Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung) in der Hannah-Arendt-Str. 8-10 in Gießen stattfindet ist aus lokaler, historischer und künstlerischer Sicht ausgesprochen interessant und wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr Zeit und Interesse hättet, das ein oder andere Mal vorbeizuschauen.

Hier im Überblick die Termine und Veranstaltungen:

Di., 13.05.2014, 19h: "Ernst Toller - revolutionäre Verletzbarkeit und literarische Aventgarde". Vortrag von Dr. Kirsten Prinz, Uni Gießen

Di., 20.05.2014, 19h: "Der Krieg brach wirklich aus..." - Edlef Köppens Weg von Genthin nach Gießen. Vortrag von Albrecht Franke, Stendal, eingerahmt von einer Theaterperformance von Mitgliedern der "Jungen Bühne Gießen" des BDP

Di., 27.05.2014, 19h: "Das Kriegsgefangenenlager in Gießen". Vortrag von Utz Thimm.

Alle Veranstaltungen kosten je 4,- Euro Eintritt und finden im Saal des ZiBB, Hannah-Arendt-Str. 8 - 10 statt.

Die Reihe ist eine Kooperationsveranstaltung von Universitätsstadt Gießen, Gesellschaft für soziales Wohnen (GSW), Institut für Germanistik/JLU, Literarisches Zentrum Gießen, e.V., ViBB e.V. Gießen und dem BDP, Gießen.

Nähere Infos zu den einzelnen Themen der Vorträge finden sich unter www.zibb-giessen.de
 

BDP-Mittelhessen
Hannah-Arendt-Str.6
35394 Gießen
Tel. 0641-76228
http://www.giessen.bdp.org/

BDP Landesverband Hessen
Baumweg 10
60316 Frankfurt
Fon 069 - 431076
Fax 069 - 4059595
lv.hessen@bdp.org
www.bdp.org/hessen