BDP HE | Abgedreht Filmworkshop

Datum: 
27. Juli 2015 (ganztags) - 31. Juli 2015 (ganztags)

Ein Filmworkshop

Ihr wolltet schon immer Mal einen Dokumentarfilm, oder ein Video für die nächste Veranstaltung oder Demo drehen, habt aber bisher noch nicht das Know-How dafür? Oder ihr habt einfach Interesse an Film und Lust, selbst einen zu machen? Dann seid ihr hier genau richtig: Ende Juli bietet der BDP in Kooperation mit dem Gallus Zentrum Frankfurt einen Filmworkshop an.

Film ist ein sehr vielseitiges Medium. Sowohl die Faszination für Schauspielerei, Musik, Literatur, Fotografie, Technik oder auch für die umgebende Realität können in den gemeinsamen Film einfließen. Ob Dokumentation, Komödie, Action-, Kunst- oder Horrorfilm: im Filmworkshop des Gallus Zentrums sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Wann Wo Wie?

Bei einem Vortreffen werden wir uns auf Themenfindung begeben: Auf was habt ihr Lust – Dokumentation oder Fiktion? Welche Themen interessieren euch? Welche Themen lassen sich im Gallus oder in anderen Stadtteilen Frankfurts finden? Wie kann eine filmische Umsetzung dieser Themen aussehen? Wer könnte als Protagonist*in interviewt oder mit der Kamera begleitet werden?

In der Workshop-Woche werdet ihr einen kleinen Film drehen. Zu Beginn der Projektwoche wird eine gemeinsame Idee entwickelt und deren Umsetzung organisiert und geplant. Nach einer Einführung in Filmsprache und Technik beginnen die Dreharbeiten. Der letzte und oft aufwendigste Schritt in der Filmproduktion ist der Videoschnitt, bei dem das Material sortiert, mit Effekten bearbeitet und mit Ton unterlegt wird. Im Verlauf des Filmemachens werdet ihr die Arbeit mit der Kamera und den Filmschnitt am PC kennen lernen.

Für wen?

Dieses Angebot ist offen für Alle zwischen 18 und 27 Jahren mit und ohne Vorerfahrung im Filmemachen.

Was kostet das und wie viele Leute könne mitmachen?

Kostenlos für BDPler*innen und die, die es werden wollen. Die Teilnehmer*innenzahl ist auf 8 Leute beschränkt. Ihr könnt euch gerne auch als bereits bestehende Gruppe anmelden.

Wer macht das?

Den Film macht ihr. Dabei werdet ihr unterstützt von Adrian Oeser, einem Filmschaffenden aus Frankfurt, der seit vielen Jahren BDP-Mitglied ist und lange bei Hyperlinks gegen Rechts aktiv war.

Termine:

Vortreffen am Mittwoch, den 22.07. um 19 Uhr.
Workshop-Woche vom 27.-31.07., täglich von 10-15 Uhr (Donnerstag von 12-17 Uhr)

 

****
Bild: Maik Maid

18-27 Jahren
Gallus Zentrum, Krifteler Str. 55, Frankfurt-Gallus

Anmeldung und Kontakt
adrian.oeser@bdp.org