BDP BV | Workcamp in Agadir

Datum: 
5. Juli 2019 (ganztags) - 15. Juli 2019 (ganztags)

 

Mit 10 Jugendlichen aus Deutschland und 10 aus Frankreich wollen wir eine humanitäre Aktion in der Stadt Marokkos Agadir durchführen.

Solidarisch Hand in Hand werden wir leichte Mal-, Gestaltungs- und Gartenarbeiten in einer kleinen Grundschule in Agadir erledigen.

Das Projekt wird fachlich von einer technisch versierten Fachkraft begleitet und pädagogisch von erfahrenen Pädagog_innen betreut. Deshalb brauchst du als Teilnehmer_in keine handwerkliche Begabung oder Fertigkeiten. Auch arabische oder französische Kenntnisse sind kein muss, denn die Sprachverständigung wird während des ganzen Aufenthalts durch professionelle Dolmetscher_innen gesichert.

Mit dieser solidarischen humanitären Aktion möchten wir das gesellschaftliche Engagement, die soziale Integration und die Solidarität junger Menschen fördern. Darüber hinaus ermöglicht ihnen die transnationale Mobilität neue Lernfelder und bietet ihnen die Möglichkeit, weitere Kompetenzen und Fähigkeiten zu erwerben.

Bei dem Ganzen sollen Freizeit, Spaß und Erholung nicht fehlen.

Agadir ist eine Hafenstadt an der Atlantikküste und bietet vielfältige Freizeitmöglichkeiten an, wie beispielsweise Schwimmen am Strand, oder Bummel an der schönen und breiten Strandpromenade von etwa 6 Km. Außerdem beinhaltet das Wochenprogramm einige erlebnispädagogische Aktivitäten, Ausflüge, Spiele, Sport, Musik u.v.m.

Nach einer Woche Aufenthalt in Agadir geht es mit der Reise nördlich nach Essaouirat an der Westküste weiter. Essaouira ist zwar eine kleine Stadt, aber sie zählt mittlerweile zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Kosten
Da dieses Projekt von dem Deutsch-Französischen Jugendwerk l unterstützt ist, beträgt dein Eigenanteil nur 150,- € inkl. Flug, Unterkunft, Verpflegung und Bus-Transport vor Ort.

Ein ausführliches Programm über das Projekt kriegt ihr vier Wochen vor der Abreise.

Zur Vorbereitung ist ein Info-Abend für die Teilnehmer_innen vorgesehen.

Bei Interesse bitte schnellstmöglich anmelden, da wir die Tickets buchen müssen.

Projektleitung:
Boujemaa Toukad
Tel: 0179 6813224
Email toukad[at]gmx.de

Samir Jouad
Tel: 0176 24014274
jouads78[at]gmail.com