BDP Bremen | Workshop zu Männlichkeit

Datum: 
9. November 2013 - 15:00 - 20:00

This Charming Men
Workshop zur kritischen Mänlichkeitsreflexion - all genders welcome!

Nicht nur auf struktureller Ebene wird „Männern“ eine bevorzugte Behandlung zuteil. Auch im persönlichen Alltag wird das, was unter Männlichkeit verstanden wird, höher gewertet. Durchsetzungsfähigkeit, Autonomie und Selbstbewusstsein gelten für „Männer“, aber auch für Nicht-Männer als erstrebenswert. Zudem wird das, was als „Weiße Männlichkeit“ gilt, häufig als Normalität empfunden und ist mit unsichtbar gemachten Privilegien verbunden.

Wir wollen in diesem Workshop reflektieren, inwiefern auch wir im Alltag, auf Parties, in Freund_innenschaften und in Liebesbeziehungen selbst Männlichkeiten herstellen und wahrnehmen. Abschließend sollen gemeinsam Perspektiven eröffnet werden, wie z.B. männlich sozialisierte Personen nicht-sexistisch handeln können.

Die Referent_innen sind Ann-Madeleine Tietge, Diplom-Psychologin & Micha Schmidt, BA Soziologie - beide sind in der genderreflektierenden, politischen Bildungsarbeit aktiv.

Kosten: Spende
Alter: ab 16 Jahren
all genders welcome
Anmeldung mit Altersangabe bitte bis zum 30.10.2013 an: lv.bremen(at)bdp.org

Kosten: Spende
Alter: ab 16 Jahren
all genders welcome
Anmeldung mit Altersangabe bitte bis zum 30.10.2013 an: lv.bremen[at]bdp.org

 

BDP Landesverband Bremen
Heinrichstr. 21
28203 Bremen
Fon 0421-32 38 07
Fax 0421 - 32 38 09
lv.bremen[at]bdp.org
www.bdp.org/bremen-niedersachsen