BDP Berlin | Spielen (fast) ohne Worte

Datum: 
8. Dezember 2017 (ganztags) - 10. Dezember 2017 (ganztags)

Spieleseminar

Spielen (fast) ohne Worte!

Spielen, spielen, spielen. Jippie! Ein Wochenende lang liegt der Schwerpunkt insbesondere auf Spielen, die
mit nur wenigen Worten erklärt werden können. Das heißt, es geht vor allem um Methoden, die in Internationalen Begegnungen oder in der Arbeit mit Geflüchteten angewendet werden können, also überall
dort, wo Sprachbarrieren mitgedacht werden müssen. Auf welche Art und Weise können Spiele angeleitet
werden? Für welche Alters- und Zielgruppe ist welches Spiel geeignet? Welcher Rahmenbedingungen
bedarf es? Zudem gibt es Sprachlernspiele, die Grundkenntnisse der Deutschen Sprache vermitteln und
beim Einstieg in diese unterstützen.

Das Seminar ist auch geeignet zur Verlängerung der JuLeiCa!
 

LV Berlin
Spieleseminar

Wann: 08.- 10.12.17
Fr: 16:30- 20:00 Uhr
Sa: 10:00- 18 Uhr
So: 10:00 – 16:00 Uhr

Wo: Jugendbildungsstätte Kaubstraße

Kosten: 20 Euro, ist jedoch bei Einzelfällen verhandelbar. Geflüchteten Interessierten
kann die Gebühr erstattet werden. Die Verpflegung wird gestellt (am Freitag Obst und Getränke, am
Samstag und Sonntag jeweils ein warmes Mittagessen, Kuchen und Getränke).

Die Teilnahme am gesamten Wochenende wäre wünschenswert, bei Abweichungen bitte vorher angeben. Auch geeignet zur Verlängerung der JuLeiCa!

Anmeldung / Fragen:
gerne ab sofort und spätestens bis zum 15. November an Ella Fuchs (Bildungsreferentin des BDP Berlin), ella.fuchs[at]bdp.org, Tel: 030- 8730359.
Bei der Anmeldung bitte mitteilen: Alter, Hinweise bezüglich der Verpflegung (Lebensmittelunverträglich-
keiten etc.) und bisherige Erfahrungen (falls vorhanden).