BDP Berlin | Fortbildung - Plätze frei

Datum: 
25. April 2013 (ganztags) - 27. April 2013 (ganztags)

Einführung in den Ansatz Vorurteilsbewusster Bildung und Erziehung

Die Fortbildung führt ein in Grundlagen, Ziele, Prinzipien und Praxis des Ansatzes Vorurteilsbewusster Bildung und Erziehung. Diese setzt an bei der Stärkung von Kindern in ihrer Ich-Identität und ihrer Bezugsgruppenidentität. Der Ansatz ist angelehnt an den Anti-Bias-Approach mit dem Ziel, mit Kleinkindern und Kindern Diversity erlebbar zu machen. Die Sensibilisierung für Einseitigkeiten und Diskriminierung im eigenen Arbeitsfeld wird in dem Seminar mit Übungen zur Selbst- und Praxisreflexion unterstützt.
Referentin ist Mahdokht Ansari von Kinderwelten (http://www.kinderwelten.net)
 
Veranstaltungszeit/-ort: Vorsicht wechselnder Seminarort!
Das 3 tägige Seminar findet jeweils von 9 bis 16 Uhr statt.
 
Donnerstag, 25.04.2013:
JBS Kaubstraße, Clubraum, Kaubstr. 9-10, 10713 Berlin
 
Freitag, Samstag, 26.04. und 27.04.2013:
BDP Gäste- Etage, Osloer Str.12, 13359 Berlin
 
Teilnahmebeitrag:
BDPler_innen: 30 €; Externe: 60 € (inkl. Verpflegung)
 
Anmeldung bis 19.4.
bitte an mo.witzki@bdp.org oder lv.berlin@bdp.org
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Foto: CC Matt Preston
 
 

Landesverband Berlin
Kaubstr. 9-10
10713 Berlin
Fon 030 - 86 11 418
Fax 030 - 86 14 026
lv.berlin@bdp.org
www.bdp.org/berlin