BDP BaWü | Zurück in die Steinzeit

Datum: 
16. August 2014 (ganztags) - 23. August 2014 (ganztags)

Auf einer Lichtung, umgeben von wildem Wald, in der Nähe von Füramoos haben Forscher_innen Knochen und andere Überreste von Steinzeitmenschen gefunden.

Aber wie erging es den Menschen damals – ohne Strom, Heizung, Autos und Einkaufsgelegenheiten? Das Leben der Steinzeitmenschen war hart, aber voller Abenteuer.

Die Nahrung musste jeden Tag neu erbeutet werden: Im Wald mit Pfeil und Bogen erlegt, im Holzweiher mit dem Speer erjagt und im Beerengestrüpp mit bloßen Händen gesammelt. Die Menschen damals waren stark, lebten in Höhlen und abends, wenn es kalt wurde, saßen alle gemeinsam am Feuer.

Mit euch zusammen wollen wir ausprobieren, wie die Menschen in der Steinzeit lebten.

Wir werden zusammen Steinzeitwerkzeuge herstellen, Feuer machen ohne Streichhölzer, auf dem Feuer kochen, Pfeil und Bogen bauen und Schmuck im Steinzeitstil herstellen. Natürlich sind wir auch alle mit dabei, wenn es darum geht, in unserem Lager den Steinzeitbesen zu schwingen.

Unsere Behausung werden Zelte sein, in denen wir jeweils zu sechst bis acht schlafen. Außerdem gibt es dort ein ganz modernes Waschhaus und eine Küche.

Wenn du Lust hast, mit uns eine spannende Zeit zu verbringen, dann gehe mit uns für eine Woche zurück in die Steinzeit.

 

Weitere Infos zum Arbeitskreis ökologische Kinder- und Jugendfreizeiten findest du unter www.ak-freizeiten.de

Dort findest du auch ein Anmeldeformular, unsere AGB und viele andere Freizeiten, Zeltlager und Jugendreisen...

AK ökologische Freizeiten
BDP Landesverband
Baden-Württemberg
07123 3606565
info@ak-freizeiten.de
 
Termin: 16.08.2014 - 23.08.2014
Teilnehmer_innen: 24
Alter: 9 - 13
Preis: 230 EUR
Team: BDP-Team
Abfahrtsort: ab Bempflingen
Zustiege: - - -
Land: Deutschland
Eberhardzell