BDP basa | BarCamp politische Bildung im Norden Berlins

Datum: 
25. Februar 2016 (ganztags) - 27. Februar 2016 (ganztags)

BarCamp politische Bildung
#bcpb16

Vom 25. bis 27.02.16 findet zum fünften Mal das bundesweite BarCamp politische Bildung nördlich von Berlin statt. Das Oberthema des Jahres 2016 ist angelehnt an das Jahresthema des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten und lautet „Demokratie, Privilegien, Partizipation –Gewinnen und Verlieren“.
BarCamp ist ein sehr offenes Format - die Inhalte des BarCamps werden durch Interessen und Themen der Teilnehmenden, die ihre Fragen, Projekte oder Ideen in offenen Workshops, „Sessions“ genannt,
bestimmt – und bietet Gelegenheit für Vernetzung, Austausch, Weiterbildung für hauptamtliche, freiberufliche und ehrenamtliche Multiplikator*innen in der (außerschulischen und jugendverbandlichen) politischen Bildung. Während der Veranstaltung wollen wir in den Austausch über soziale Ungleichheit,
Demokratie und Kapitalismus(-kritik), Partizipation und Herrschaft(-skritik) kommen.

Ihr seid herzlich eingeladen, am BarCamp teilzunehmen und vor allem auch eigene Sessionideen einzubringen. Eine Session muss nicht unbedingt ein fertiges Konzept vorstellen. Es können auch einfach Fragen sein, die ihr diskutieren wollt. Oder ein Spiel/eine Methode, dass ihr gerne ausprobieren und/oder vorstellen möchtet. Mehr Infos zu der Veranstaltung und das Anmeldeformular findet ihr unter: bcpb.de

Basa e.V., eine vom BDP 1973 gegründete Bildungsstätte im Norden Frankfurts, ist Mitveranstalterin.  Bei Fragen könnt ihr euch auch direkt an Christian von basa wenden: christian.kirschner@basa.de.

Datum: 25. bis 27.02.16
Ort: Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein

Kosten: von 10-45 Euro (siehe hier)
Anmeldung: hier
 
Weitere Infos:
hier: bcpb.de
und als .pdf