Dresden Nazifrei

Am Montag, dem 13. Februar wollen wieder Nazis in Dresden aufmarschieren um der Bombardierung Dresdens in geschichtsfälschenden Trauermärschen zu gedenken. 
In den vergangenen zwei Jahren ist es gelungen, den Naziaufmarsch in Dresden erfolgreich zu blockieren. Tausende Nazis konnten ihr eigentliches Ziel, ihre menschenverachtende Ideologie mit einer Großdemonstration zur Schau zu stellen, nicht erreichen.

Wir wollen uns gemeinsam mit Euch an den diesjährigen Protesten beteiligen!

Der BDP Treffpunkt:
Montag, 13. Februar
Comeniusplatz Dresden / 13 Uhr
(Startpunkt des Täterspuren Mahngang)